Ratgeber für Picknickdecken-Kauf

Welche Picknickdecke ist gut? Welche soll ich denn kaufen?

Wahrscheinlich stellen genau Sie sich gerade die selbe Frage und sind hier auf der Seite gelandet. Es gibt auch beim Kauf einer Picknickdecke einiges zu beachten. Wir geben Ihnen hier ein paar nützliche Tipps auf was Sie bei einem Kauf einer Picknickdecke achten sollten, um eine Decke zu finden, welche gut zu Ihnen passt.

Bestseller
Songmics 200 x 200 cm XXL Picknickdecke Fleece wasserdicht GCM71L
  • Robuste und haltbare Materialien - Insgesamt drei Schichten: Kuschelige Oberfläche aus Polyacrylnitril (PAN) Faserstoff, die Polsterung und die wärmeisolierende Unterseite aus Aluminiumbeschichtung, die strapazierfähig und reißfest ist. Die Oberfläche fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an
  • Wasserdicht und der Sand bleibt nicht kleben - Die Aluminiumbeschichtung schützt die Decke vor Feuchtigkeit. Somit bleibt der Körper trocken, und die Körperwärme wird auch dabei in der oberen Schicht gespeichert, und nicht so leicht in den Untergrund abgeleitet. So kommen weder die Kälte noch die Nässe vom Boden an Sie heran. Sie und Ihre Familie können sich ganz nach Lust und Laune in der Freizeit auf der Wiese oder im Sand ausbreiteten
  • Leicht zu transportieren - Einfach zusammenlegbar und dadurch sehr platzsparend verstaut. Nach dem Picknick ist die Decke superflink aufgeräumt und eingepackt: Einfach falten, mit dem Klettverschluss verschließen, fertig! Zusammengerollt ist die Decke nur 40 x 25 x 12 cm. Und sie wiegt nur 1 kg. Mit dem integrierte Tragegriff lässt sie sich gut transportieren
  • Große Liegefläche - Zwei bis vier Personen können bequem darauf liegen. Die ausgebreitete Decke hat ein Format von 200 x 200 cm. Man liegt total angenehm darauf und selbst große Menschen müssen ihre Füße nicht einziehen
  • Umfangreich einsetzbar - Die Picknickdecke ist nicht nur für ein Picknick, sondern auch für den Strand, Grillpartys oder Camping geeignet. Außerdem können Sie sie auch zum Sonnenbaden oder zuhause als Unterlage benutzen. Zudem schützt sie Autositze beispielsweise vor nassen, dreckigen Haustieren und vielem mehr
ab 26,99 Euro
Bei Amazon ansehen
Idena 7578461 - Picknickdecke mit wasserabweisender Rückseite, ca. 130 x 170 cm, kariert
  • Picknickdecke 130 x 170 cm
  • Farbe: kariert
  • Tragegriff für leichten Transport
  • wasserabweisende PVC- Rückseite
  • komfortables Polster
ab 9,99 Euro
Bei Amazon ansehen
Songmics 200 x 200 cm Picknickdecke Campingdecke wärmeisoliert wasserdicht mit Tragegriff XXL GCM71J
  • Robuste und haltbare Materialien - Insgesamt drei Schichten: Kuschelige Oberfläche aus Polyacrylnitril (PAN) Faserstoff, die Polsterung und die wärmeisolierende Unterseite aus Aluminiumbeschichtung, die strapazierfähig und reißfest ist. Die Oberfläche fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an
  • Wasserdicht und der Sand bleibt nicht kleben - Die Aluminiumbeschichtung schützt die Decke vor Feuchtigkeit. Somit bleibt der Körper trocken, und die Körperwärme wird auch dabei in der oberen Schicht gespeichert, und nicht so leicht in den Untergrund abgeleitet. So kommen weder die Kälte noch die Nässe vom Boden an Sie heran. Sie und Ihre Familie können sich ganz nach Lust und Laune in der Freizeit auf der Wiese oder im Sand ausbreiteten
  • Leicht zu transportieren - Einfach zusammenlegbar und dadurch sehr platzsparend verstaut. Nach dem Picknick ist die Decke superflink aufgeräumt und eingepackt: Einfach falten, mit dem Klettverschluss verschließen, fertig! Zusammengerollt ist die Decke nur 40 x 25 x 12 cm. Und sie wiegt nur 1 kg. Mit dem integrierte Tragegriff lässt sie sich gut transportieren
  • Große Liegefläche - Zwei bis vier Personen können bequem darauf liegen. Die ausgebreitete Decke hat ein Format von 200 x 200 cm. Man liegt total angenehm darauf und selbst große Menschen müssen ihre Füße nicht einziehen
  • Umfangreich einsetzbar - Die Picknickdecke ist nicht nur für ein Picknick, sondern auch für den Strand, Grillpartys oder Camping geeignet. Außerdem können Sie sie auch zum Sonnenbaden oder zuhause als Unterlage benutzen. Zudem schützt sie Autositze beispielsweise vor nassen, dreckigen Haustieren und vielem mehr
ab 26,99 Euro
Bei Amazon ansehen
VORCOOL Dicke Picknickdecke 200x200cm mit Wasserundurchlässiger Unterseite für Picknicks, Camping
  • Dies ist keine gewöhnliche Decke, sie ist wasserundurchlässig und gepolstert für einen besseren Sitzkomfort. Ob bei Picknicks, Wanderungen, Ausflügen zum Strand, etc., Sie haben immer einen komfortablen, trockenen Platz zum Sitzen oder Liegen.
  • Sie ist kompakt und transportabel und kann somit einfach überall hin mitgenommen werden. Ausgebreitet misst sie 2 m x 2m und ist damit groß genug für 3 liegende Erwachsene oder 4 bis 8 sitzende Erwachsene. Zusammengefaltet beträgt sie nur eine Größe von ca. 38 x 28 x 18 cm.
  • Machen Sie sich keinen Sorgen mehr darüber, im nassen Gras zu sitzen und behalten Sie Ihre Kleidung sauber, wenn Sie sich ins Grüne setzen oder legen wollen. Die Polsterung verhilft zu mehr Komfort bei steinigem Boden oder Kieselsteinen.
  • Auch im Haus verwendbar! Eine tolle Decke, auf der Kinder sitzen und spielen können oder für Kleinkinder und ihre ersten Krabbelversuche. Ohne chemischen oder künstlichen Geruch.
  • Risikofreier Kauf - Geld-zurück-Garantie von einem Jahr. Wenn Sie mit diesem Produkt aus irgendeinem Grund unzufrieden sind, erstatten wir Ihnen unverzüglich den Kaufpreis.
ab 35,99 Euro
Bei Amazon ansehen
PEARL Fleece-Picknick-Decke mit wasserabweisender Unterseite, 200 x 175 cm
  • auch für den Baggersee oder das Freibad. Bequem zu transportieren: Zusammengerollt nur noch 45 x 25 cm
  • Kuschelige Oberfläche aus 100% Polyester
  • Isolierende Unterseite mit Vinyl-Schutzbeschichtung (wasserfestes PEVA) und Schaumstoff-Füllung
  • Angenehm große Liegefläche: 200 x 175 cm (3,5 m²)
  • Schutzlasche mit Klettfixierung, angenähter Tragegriff
ab 29,90 Euro
Bei Amazon ansehen

Muster

Ein wichtiger Aspekt beim Kauf ist das Muster der Decke. Hier gibt es von der einfarbigen Picknickdecke bis hin zur karierten, englischen Picknickdecke einfach eine große Auswahl an Produkten. Ganz klar: Die Decke muss Ihnen gefallen. Am besten ist es, einige Decken in die engere Wahl zu nehmen und dann die weiteren Tipps zu beherzigen.

Picknickdecken Kaufen

Was ist bei einem Picknickdecken-Kauf alles zu beachten?

Material

Nach der richtigen Farbwahl ist es wichtig, dass der Stoff und das Material auch passt. Nichts ist lästiger als auf einer Picknickdecke zu liegen, welche z.B. kratzt oder man gegen bestimmte Materialien allergisch ist. Materialien wie Polyester, Fleece, Baumwolle oder Polyacryl werden häufig verarbeitet. Ein guter Tipp ist es, an der Picknickdecke zu riechen. Riecht diese streng nach Chemie und Fabrik, dann bloß die Finger davon lassen.

Größe & Format

Ist die Picknickdecke eher nur für Sie allein oder mögen Sie es gerne etwas größer? Bei den Picknickdecken Größen ist alles dabei. Ob XXL oder eine Ein-Mann-Decke. Es gibt bei den Decken jetzt keine Norm. Durchgesetzt hat sich für den Begriff Picknickdecke XXL ein Format ab 200×200 cm. Aber es muss nicht immer eine quadratische Decke sein. Einige Hersteller haben sogar runde Picknickdecken im Sortiment.

Reinigung

Reinigung der PicknickdeckeMan sollte auch einen Blick auf den Waschzettel werfen. Hier gibt der Hersteller wichtige Informationen zur Textilpflege. Einige Decken können mit der Hand gewaschen werden oder sogar mit der Waschmaschine gereinigt werden – andere hingegen dürfen nur abgewischt werden. Gerade bei einem Picknick kann es mal sein, dass ein Glas Rotwein verschüttet wird und die Decke nicht gereinigt werden darf.

Extras

Einige Decken haben noch einige Extras mit dabei. Viele der Decken haben einen Tragegriff und einen Klettverschluss, damit die Decke besser transportiert werden kann. Zudem sollte auch darauf geachtet werden, dass die Decke wärmeisolierend ist und auch eine wasserabweisende Unterseite aufweist. Einige Hersteller bieten auch noch eine zusätzliche Polsterung der Picknickdecke an, sodass auch auf härteren Untergrund die Picknickdecke noch schön weich bleibt.

Preis

Wieviel Geld wollen Sie für eine Decke ausgeben? Es ist nicht ratsam, eine Decke für 10 Euro zu kaufen, nur weil es die billigste ist. Gerade weil man eine Picknickdecke öfters nutzt, sollte man schon ein paar Euros investieren. Gute Picknickdecken gibt es schon zu einem Preis von 30 Euro.

Online oder im Geschäft

Heut zu Tage ist es leicht, etwas online zu bestellen. Gerade bei Picknickdecken will man aber diese gerne auch mal ausprobieren und anfassen. So ist man im Geschäft besser aufgehoben. Andererseits kann man beim Online-Kauf auch ordentlich sparen und es besteht ja auch das 14-tägige Rückgaberecht beim Kauf einer Picknickdecke online.

Wir haben für Sie noch eine kleine Checkliste für den Picknickdecken-Kauf zusammengestellt, welche Sie sich audrucken und in das Geschäft mitnehmen können.